Forum Erinnerung & Bildung in Lechovo | 19-23.05.2016 | Abschlussbericht

Der Weg zu einem nachhaltigen Friedensbewusstsein in der deutsch-griechischen Zivilgesellschaft ist ein andauernder Prozess, der stark geprägt ist von den Erlebnissen und Erfahrungen der Vergangenheit. Kultureller Austausch und direkte Begegnung können hier Lernprozesse initiieren. Das Forum ‚Erinnerung & Bildung‘ bot den Teilnehmern den Rahmen für einen intensiven Rückblick auf die Ereignisse, eine gemeinsame verständnisvolle Ausrichtung auf unsere Gegenwart und einen Ausdruck ihrer Wünsche hinsichtlich eines friedvollen Miteinanders in Europa.

Lesen Sie den gesamten Bericht hier.


BILDGALERIEN DES FORUMS

Bilder von Christos Emporidis, Photo Pallas Veria

Bilder von Dr. Eleni Hodolidou



Materialien des Forums

Weitere Informationen

Die einzelnen Programmpunkte und Informationen zu den Referentinnen und Referenten entnehmen Sie bitte dem Programm: Forum Erinnerung & Bildung, Finales Programm
Die Grußworte aller Rednerinnen und Redner können Sie im Video sehen . Hier finden Sie den Link.

Weitere Videos und Mitschnitte des Forums finden Sie auf Youtube und unter diesem Youtube-Link.

Kontakt

Organisatoren: Kulturverein der Lechoviten „Profitis Ilias“ – Mail-Kontakt

Projektmanagement: Charalampos – Babis Karpouchtsis – Mail-Kontakt, polisis.eu

Bericht: Charalampos – Babis Karpouchtsis und Anja Hack für den Kulturverein der Lechoviten „Profitis Ilias“; Fotos: Christos Emporidis, Photo Pallas Veria und Dr. Eleni Hodolidou

 

  Das Forum Erinnerung & Bildung wurde mit Mitteln des Deutsch-Griechischen Zukunftsfonds unterstützt.

Das Forum Erinnerung & Bildung wurde mit Mitteln des Deutsch-Griechischen Zukunftsfonds unterstützt.